Startseite
Exposé
Veranstaltungen
Referenten
 
 
Körperpotenziale in der Psychotherapie 29.5. - 31.5. 2007 Leipzig
Interdisziplinärer Kongress für Körperpsychotherapie und Sport-
und Bewegungswissenschaften sowie deren angrenzenden Fachgebiete
Kongresslogo Körperpotenziale Leipzig 2007
   

Leipzig -Völkerschlachtdenkmal zur Völkerschlacht 1813

Leipzig - Auerbachs Keller (Goethes Faust)

Leipzig - Opernahus und mdr-Hochhaus

Gewandhaus zu Leipzig

Leipzig - Bachdenkmal vor der Thomaskirche (Thomanerchor)

Universität Leipzig:
>> Klinik u. Poliklinik f. Psychoth. u. Psychosomat. Medizin der Universität Leipzig
>> Institut für Sportpsychologie u. Sportpädagogik der Universität Leipzig

>> Akademie für. ganzheitliche Psychotherapie Leipzig
>> SWK Leipzig
>> AFP - Akademie f. Psychotherapie Erfurt
>> Psychosozialverlag Gießen
>> Trauma-Institut-Leipzig
>> Vogt & Vogt Objekte GbR
Leipzig

Bewegungstherapie ~ Bindungsforschung ~ Dissoziationsforschung ~ Hirnforschung
Integrative Konzepte ~ Moderne Psychoanalyse ~ Neuropsychologie
Sportwissenschaften ~ Tiefenpsychologie ~ Traumatherapie ~ Verhaltenstherapie


 

// Referenten - Christian Gottwald

Christian Gottwald (München) - Integrativer Körperpsychotherapeut

Kurzvitae

Dr. med. Christian Gottwald, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Lehranalytiker und Supervisor. Beruflicher Hintergrund: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik, und ehem. Leiter der Universitätspoliklinik für Psychotherapie in Mainz; Ausbildungen in Gestalttherapie, Organismischer Psychotherapie, Hakomi Experiential Psychotherapy, und Pesso Boyden System Psychomotor, sowie Fortbildungen in weiteren Methoden der Humanistischen Psychologie. Seit 1980 eigene Praxis mit Schwerpunkt "Bewusstseinszentrierte Körperpsychotherapie". Leiter der Sektion Therapie bei EIDOS. Dozent in der Fort- und Weiterbildung von Psychotherapeuten. Weiterhin Coaching, Teamentwicklung und Führungskräftetrainings.

Arbeitstitel des Beitrages

Neurobiologie und Bewusstseinszentrierte Körperpsychotherapie

>> zum Abstract

Auswahl eigener Publikationen

GOTTWALD C (2004): Bewusstseinszentrierte Körperpsychotherapie-Angewandte Neurobiologie?  Psychotherapie Bd 9, Heft2, Seite 185-218, München: CIP- Medien

GOTTWALD C (2005): Körperpsychotherapie-eine Anwendung der Neurobiologie? In: Schrenker L, Schricker C, Sulz S (Hrsg.): Die Psychotherapie entdeckt den Körper. München: CIP-Medien

GOTTWALD C (2006 im Druck): Körperpsychotherapeutische Perspektiven zur Neurobiologie. In: Marlock G, Weiss H (Hrsg.): Handbuch der Körperpsychotherapie. Stuttgart: Schattauer

Auswahl wichtiger Bezugsliteratur

Kurtz R (2002): Hakomi, eine körperorientierte Psychotherapie, München: Kösel

Schrenker L, Schricker C, Sulz S (2005): Die Psychotherapie entdeckt den Körper. München: CIP-Medien

Marlock G, Weiss H (2006 im Druck): Handbuch der Körperpsychotherapie. Stuttgart: Schattauer

zurück >>

 
Veranstalter

Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatische Medizin der Universität Leipzig
Prof. Dr. med. Michael Geyer

mdr-Hochhaus Leipzig
ehemaliges Unihochhaus
Universität Leipzig
gegr. 1409


Institut für Sportpsychologie und Sportpädagogik der Universität Leipzig
Prof. Dr. Dorothea Alfermann
Logo des Institutes für Sportpsychologie und Sportpädagogik der Universität Leipzig
Akademie für ganzheitliche Psychotherapie - Schulenübergreifende Fortbildung für Behandler und Betroffene
Dr. rer. nat. DP Ralf Vogt
Dipl.-Psych. Irina Vogt
Logo der Akademie für ganzheitliche Psychotherapie
Sächsischer Weiterbildungskreis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Psychosomat. Medizin e.V.
1. Vorsitzender Prof. Dr. Michael Geyer
Logo des Sächsischen Weiterbildungskreises für Psychotherapie, Psychoanalyse und Psychosomatische Medizin
   
 
Moderne interdisziplinäre Forschungsansätze, Praxisevaluationen, Fallberichte für Praktiker          


 

Kontakt -
Impressum
2007 © Leipziger Akademie für ganzheitliche Psychotherapie