Startseite
Exposé
Veranstaltungen
Referenten
 
 
Körperpotenziale in der Psychotherapie 29.5. - 31.5. 2007 Leipzig
Interdisziplinärer Kongress für Körperpsychotherapie und Sport-
und Bewegungswissenschaften sowie deren angrenzenden Fachgebiete
Kongresslogo Körperpotenziale Leipzig 2007
   

Leipzig -Völkerschlachtdenkmal zur Völkerschlacht 1813

Leipzig - Auerbachs Keller (Goethes Faust)

Leipzig - Opernahus und mdr-Hochhaus

Gewandhaus zu Leipzig

Leipzig - Bachdenkmal vor der Thomaskirche (Thomanerchor)

Universität Leipzig:
>> Klinik u. Poliklinik f. Psychoth. u. Psychosomat. Medizin der Universität Leipzig
>> Institut für Sportpsychologie u. Sportpädagogik der Universität Leipzig

>> Akademie für. ganzheitliche Psychotherapie Leipzig
>> SWK Leipzig
>> AFP - Akademie f. Psychotherapie Erfurt
>> Psychosozialverlag Gießen
>> Trauma-Institut-Leipzig
>> Vogt & Vogt Objekte GbR
Leipzig

Bewegungstherapie ~ Bindungsforschung ~ Dissoziationsforschung ~ Hirnforschung
Integrative Konzepte ~ Moderne Psychoanalyse ~ Neuropsychologie
Sportwissenschaften ~ Tiefenpsychologie ~ Traumatherapie ~ Verhaltenstherapie


 

 //Referenten - Grit Schöley

Grit Schöley (Leipzig) - Sportwissenschaftlerin

Kurzvitae

Geboren 1968

Studienabschluss an der Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät 1991 und Zusatzstudium an der Freien Universität Berlin / Katholischen Universität Leuven (Belgien) 1992

Weiterbildung und Initiativen in der Sporttherapie beim Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie, (DVGS e.V.) Leipzig - Köln 1993

Gründung des Sportangebotes für psychisch kranke und suchtgefährdete Menschen an der Sportwiss. Fakultät in Leipzig „ Ariadne “ 1995

Ausbildung in der Kommunikativen Bewegungstherapie bei der Gesellschaft für Psychotherapie, Psychosomatik und Medizinische Psychologie e.V. 1999

Sportwissenschaftliche Dissertation (Dr. phil.) 2002

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut Rehabilitationssport, Behindertensport, Sporttherapie der Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät 2003

Lehrerin für Qigong bei Kolibri – Seminare 2006

Arbeitstitel des Beitrages

Keine Wahrnehmung ohne "KörperKommunikation" in Sport, Spiel und Bewegung

>> zum Abstract

Auswahl eigener Publikationen

Schöley, G. (2003): Erprobung und Bewertung ausgewählter bewegungsdiagnostischer Verfahren im Rahmen sporttherapeutischer und rehabilitationssportlicher Maßnahmen für Schlaganfallbetroffene. Dissertation, Universität Leipzig.

Innenmoser, Schöley, Gierth, Zimmermann, Zribi. (2005): Rückenschule im Rehabilitationssport. Die Säule 15,2.

Schöley, G. (2005): Stand des ambulanten Rehabilitationssportes für Schlaganfallbetroffene. In: Sport nach Schlaganfall. Köln: Sport und Buch Strauß.

zurück >>

 
Veranstalter

Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatische Medizin der Universität Leipzig
Prof. Dr. med. Michael Geyer

mdr-Hochhaus Leipzig
ehemaliges Unihochhaus
Universität Leipzig
gegr. 1409


Institut für Sportpsychologie und Sportpädagogik der Universität Leipzig
Prof. Dr. Dorothea Alfermann
Logo des Institutes für Sportpsychologie und Sportpädagogik der Universität Leipzig
Akademie für ganzheitliche Psychotherapie - Schulenübergreifende Fortbildung für Behandler und Betroffene
Dr. rer. nat. DP Ralf Vogt
Dipl.-Psych. Irina Vogt
Logo der Akademie für ganzheitliche Psychotherapie
Sächsischer Weiterbildungskreis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Psychosomat. Medizin e.V.
1. Vorsitzender Prof. Dr. Michael Geyer
Logo des Sächsischen Weiterbildungskreises für Psychotherapie, Psychoanalyse und Psychosomatische Medizin
   
 
Moderne interdisziplinäre Forschungsansätze, Praxisevaluationen, Fallberichte für Praktiker          


 

Kontakt -
Impressum
2007 © Leipziger Akademie für ganzheitliche Psychotherapie